Der­mato-Onko­lo­gie
Haut­krebs­vor­sorge, Früh­erken­nung & The­ra­pie

Haut­krebs in sei­nen unter­schied­li­chen Abstu­fun­gen ist eine der häu­figs­ten Krebs­er­kran­kun­gen, aber gleich­zei­tig fast immer heil­bar, sofern er früh­zei­tig erkannt wird.

Die Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen fin­den in unse­rer Kli­nik mit moder­nen Auf­licht­mi­kro­sko­pen und com­pu­ter­ge­stütz­ter Doku­men­ta­tion (Video­der­ma­to­sko­pie) statt.

Im Zuge einer sol­chen Vor­sor­ge­un­ter­su­chung stel­len wir auch Ihr indi­vi­du­el­les Risi­ko­pro­fil fest und pla­nen mit Ihnen, auf die­ser Basis, sinn­volle künf­tige Unter­su­chungs­in­ter­valle.

Zur Behand­lung von Haut­krebs set­zen wir in unse­rer Tages­kli­nik alle Metho­den ein, die nach dem aktu­el­len Stand der Wis­sen­schaft und den Leit­li­nien der Fach­ge­sell­schaf­ten emp­foh­len wer­den. Es ste­hen ope­ra­tive Ver­fah­ren (bei Bedarf in Koope­ra­tion mit unse­rer Plas­ti­schen Chir­ur­gin Frau Dr. Bir­git Karle), immun-akti­vie­rende Lokalthe­ra­pien und spe­zi­elle Licht­the­ra­pien (pho­to­dy­na­mi­sche The­ra­pie) zur Ver­fü­gung.

NACH OBEN