Nar­ben­kor­rek­tur

Eine Nar­ben­kor­rek­tur wird meist dann durch­ge­führt, wenn Nar­ben eine psy­chi­sche Belas­tung dar­stel­len, das ästhe­ti­sche Emp­fin­den stö­ren oder zu funk­tio­nel­len Beein­träch­ti­gun­gen füh­ren.

Die jewei­lige Ope­ra­ti­ons­tech­nik rich­tet sich in der Regel nach der Art und Größe der Narbe sowie nach der Kör­per­re­gion.

NACH OBEN