Terminvereinbarung:
Tel.: +43-1-478 00 33
Fax: +43-1-478 00 33-99
Öffnungszeiten:
Montag/Mittwoch/Freitag
09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag/Donnerstag
08:30 bis 20:00 Uhr
Samstags nach Vereinbarung
Adresse:
Kärntner Straße 51/3A
A-1010 Wien
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Die Rekonstruktion nach Erkrankungen, Unfällen und angeborenen Defekten ist der Kern der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie, bei der krankhafte Veränderungen oder Defekte wieder in einen gesunden, dem Ursprung nahe kommenden Zustand versetzt werden. Nur wer die Technik der Rekonstruktiven Chirurgie versteht und beherrscht, kann auch der Ästhetischen Chirurgie gerecht werden.

Die Plastische Chirurgie bietet viele Möglichkeiten, Ihre Individualität und Ihre Schönheit zu unterstreichen. Dieser Aufgabe haben wir uns verschrieben, ohne das natürliche Aussehen und die Funktionen des Körpers aus den Augen zu verlieren. Zu Beginn jeder Behandlung steht ein ausführliches Beratungsgespräch in vertrauensvoller Atmosphäre über mögliche Therapien und eventuelle Grenzen und Risiken der angestrebten Behandlung. Sie können in unserer Klinik moderne und sichere Behandlungsmethoden auf höchstem medizinischem Niveau erwarten. Alle Beratungen, Operationen und Behandlungen werden von Frau Dr. med. Birgit Karle, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung, durchgeführt.

Unsere Schwerpunkte in der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie:

  • Tumorchirurgie und Defektdeckung durch lokale Lappenplastiken
  • Brustchirurgie
    • Brustvergrößerung
    • Bruststraffung
    • Brustverkleinerung
    • Formkorrektur der Brust
    • Brustwarzenkorrektur
    • Gynäkomastie
  • Körperstraffung
    • Bauchdeckenplastik
    • Oberschenkelstraffung
    • Oberarmstraffung
  • Fettabsaugung
  • Intimchirurgie (Labienkorrektur)
  • Narbenkorrektur
  • Injektion von Boltulinumtoxin bei übermäßigem Schwitzen

    Bei übermäßigem Schwitzen, vor allem im Bereich der Achseln, Hände und Fusssohlen bieten wir die Injektion von Botulinumtoxin Typ A (Botox) an.
    In zahlreichen Studien konnte gezeigt werden, dass die Injektion von Botox zu einer Besserung, sehr häufig sogar zu einer völligen Beseitigung von übermäßigem Schwitzen führt. Die Wirkung hält dabei zwischen 6-12 Monaten an.